Geschirrgeschichten: Töpfern wie zur Römerzeit

Kreativität Kultur & Gesellschaft Ton Töpfern

Wie auf einer Grabung nehmen wir 2000-jährige Scherben in die Hände und stellen die Fragen: Wie sah das ganze Gefäss aus? Welche Verwendung hatten die Römer dafür?

Wir entdecken, wie römisches Geschirr auf der Töpferscheibe gedreht wurde und modellieren eine eigene Schale aus Ton.

Details

veranstaltet durch Augusta Raurica
Homepage
Alter zwischen 9 und 12 Jahre
Gebühr keine
Ausrüstung Dem Wetter und Töpfern angepasste Kleider oder Schürze mitnehmen.
Möchtest Du an dieser Veranstaltung teilnehmen? Bestelle zuerst den Ferienpass, danach kannst Du Dich für Veranstaltungen anmelden!

Anmeldung zum Ferienpass

Termine

Ferienwoche 5. Ferienwoche
Datum Di 03.08.2021 / 10:00 - 12:00 Uhr
Anzahl Teilnehmende 5 - 18 Teilnehmende
Veranstaltungsort Augusta Raurica, Giebenacherstrasse 17, 4302 Augst
Treffpunkt für Anreise mit ÖV Bahnhof Liestal
Treffpunkt um 09:10 Uhr / zurück um 12:58 Uhr
TNW-Abo benötigt Ja
Freie Plätze 6 / 18
Anmeldung als Teilnehmer/-in anmelden

zurück