Krimidinner für Ladies - Die Suche nach dem goldenen Schuh

Essen & Trinken Sport & Gesundheit Kultur & Gesellschaft Freunde Spannung Spiel & Spass Theater

Es war einmal, vor langer langer Zeit, als sich im Märchenwald folgendes begab:
Der schöne Prinz Konrad hatte an drei Abenden einen rauschenden Ball auf seinem prächtigen Märchenschloss veranstaltet. Jedes Mal hatte er den ganzen Abend nur mit der einen geheimnisvollen, wunderschönen Prinzessin getanzt. Aber jedes Mal war sie kurz vor Mitternacht verschwunden.

Deshalb hatte sich der Prinz eine List ausgedacht:
er liess eine Treppenstufe mit klebrigem Pech bestreichen. So würde die Prinzessin einen ihrer Schuhe verlieren und er würde endlich seine Herzallerliebste finden. Doch noch bevor der Prinz den Schuh an sich nehmen konnte, wurde er gestohlen...
Wer war es? Und warum?

Ein Krimidinner ist ein Spiel. Du erhältst geheime Informationen, welche Du zu Hause lesen kannst. Dann schlüpfst Du in eine Rolle, verkleidest dich und versuchst die Täterin/den Täter zu entlarven.

Wie es der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um ein Dinner und somit gibt natürlich etwas zu Essen.

WICHTIG:
Es braucht 6 Mädchen, um dieses Krimidinner durchzuführen. Das Krimidinner findet nur statt, wenn sich genau 6 Mädchen anmelden!

Die Rolle sucht sich jeder selbst aus. Dazu folgen weitere Informationen ein paar Tage vor dem Dinner :-)

Ich freue mich, mit Dir diesen spannenden Fall zu lösen.

Details

veranstaltet durch Spielifrau
Homepage
Alter zwischen 8 und 10 Jahren
Gebühr keine
Ausrüstung Bitte verkleide Dich der Rolle entsprechend.
Verpflegung Kuchen, Früchte und etwas zu Trinken
Möchtest Du an dieser Veranstaltung teilnehmen? Bestelle zuerst den Ferienpass, danach kannst Du Dich für Veranstaltungen anmelden!

Anmeldung zum Ferienpass

Termine

Ferienwoche 3. Ferienwoche
Datum Do 18.07.2024 / 14:00 - 17:00 Uhr
Anzahl Teilnehmende 6 Teilnehmende
Veranstaltungsort Jugendzentrum Liestal in der Allee, Seestrasse 4, 4410 Liestal
TNW-Abo benötigt Nein
Freie Plätze 0 frei von 6
Anmeldung als Teilnehmer/-in anmelden

zurück